Please enable Javascript to experience full features of this website.

Die Nachhaltigkeit

Cantina Mori Colli Zugna

EINE RÜCKKEHR ZUR ERDE

.

“Es gibt eine Rückkehr zur Erde, heute eine Gewissheit”
Zit. Tiziano Mellarini
Die Kellerei Mori Colli Zugna hat eine besondere Aufmerksamkeit für die Umwelt. Eine innovative und unterirdische Struktur, das heißt unter der Erdoberfläche realisiert. Auf den von der Immobilie besetzten zwei Hektar Land ist fast die gesamte Abdeckung der Kellerei mit einem „grünen Dach“ realisiert, ein Teil mit Weinreben überdeckt, die die ursprüngliche Umwelt gänzlich wiederherstellen, und ein Teil einfach begrünt, um so die Kellerei dem Land „zurückzugeben“. Um das Dach zu bedecken hat die Kellerei beschlossen, mehr als 6.000 Reben eines besonderen Klons zu verwenden, das Frucht einer vom Agrarinstitut S. Michele a/A durchgeführten Selektion ist, darauf ausgerichtet, gegen die Kryptogame resistente Sorten anzubieten, die daher auch wenige oder keine fungizide Behandlungen benötigen. “Das Herzstück der Keller Mori Colli Zugna pulsiert unter einem Weinberg und das ist ein wesentlicher Grund, warum bestätigt die Genie des Menschen zu einer Einsparung von sehr wertvolles Land.”
Zit. Giuliano Moscatelli
Ein Projekt mit hoher Energieeinsparung und niedriger Anthropisierung des Territoriums. Die Kellerei ist mit einem komplexen System zur rationalen Nutzung des Wassers ausgestattet, das eine Reduzierung des Konsums um 70% ermöglicht hat; das warme und kalte Wasser ist kostenlos von zwölf geothermischen Sonden garantiert, die das ganze Jahr über die Luft der Büros und der Labors erwärmen und abkühlen, es sind auch eine Reihe von Solarzellen installiert. Es ist eine spezifische Trinkwasseraufbereitungsanlage in Betrieb, die die Verminderung der Wasserentnahme aus der Wasserleitung erlaubt.